Sie sind hier:

Kommunale Ehrungen

Allgemeine Informationen

Persönlichkeiten, die sich um eine Gemeinde besonders verdient gemacht haben, können mit einer Auszeichnung geehrt werden. Die zu würdigenden Leistungen können dabei sehr unterschiedlich sein. So kann es sich um wirtschaftliche, kommunalpolitische, soziale oder künstlerische Verdienste handeln.

Die Verleihung des Ehrenbürgerrechts stellt traditionell eine besonders herausgehobene Möglichkeit der Ehrung durch die Gemeinde dar. Da es sich hier um ein Persönlichkeitsrecht handelt, kann es nur an natürliche, noch lebende Personen verliehen werden.

Besondere Rechte und Pflichten oder gar Privilegien sind mit der Verleihung des Ehrenbürgerrechts nicht verbunden.

An wen muss ich mich wenden?

An den Bürgervorsteher als Vorsitzenden der Gemeindevertretung der Gemeinde Barsbüttel (Sprechzeiten am letzten Do. im Monat, 16.30 bis 18 Uhr, mit Anmeldung)

 oder an das Büro des Bürgermeisters, Sekretärin Frau Bartosek.

Was sollte ich sonst noch wissen?

Zusätzlich zu kommunalen Satzungen können Verfahren zur Verleihung staatlicher Ehrungen und Orden durch die Gemeinde veranlasst werden. Hierzu zählen unter anderem die Schleswig-Holstein-Medaille, die Landes-Ehrenbürgerschaft, der Stark-Preis oder die Ehrentafel und nicht zuletzt der Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland.


Ansprechpartner/in
Herr Friedrich-Wilhelm Tehge Standort anzeigen
BürgervorsteherRathaus, Zimmer 3
Stiefenhoferplatz 1
22885 Barsbüttel
Telefon: 040 67072-193
Telefax: 040 67072-101
E-Mail:

Aufgaben:
ehrenamtlicher Bürgervorsteher

photo
Frau Nadja-Bianka Bartosek Standort anzeigen
Sekretärin des BürgermeistersRathaus, Zimmer 23
Stiefenhoferplatz 1
22885 Barsbüttel
Telefon: 040 67072-170
Telefax: 040 67072-102
E-Mail:


Aufgaben:
Vorzimmer- und Sekretariatsaufgaben
Beschwerdemanagement
Repräsentationsaufgaben und Ehrungen