Sie sind hier:

Meldepflicht: Gäste von Beherbergungsstätten

Allgemeine Informationen

Jeder Gast einer Beherbergungsstätte (Hotel, Pension, Gasthof, Jugendherberge und ähnliches) muss am Tage der Ankunft handschriftlich einen besonderen Meldeschein ausfüllen.

Mitreisende Ehegatten oder Lebenspartner können auf dem Meldeschein, der von einem von ihnen auszufüllen und zu unterschreiben ist, gemeinsam aufgeführt werden. Minderjährige Kinder in Begleitung eines Personensorgeberechtigten sind nur der Zahl nach anzugeben. Bei Reisegesellschaften von mehr als 10 Personen hat der Reiseleiter den besonderen Meldeschein auszufüllen; er hat die Mitreisenden der Zahl nach unter Angabe ihrer Staatsangehörigkeit anzugeben.

Die Meldescheine müssen von dem Beherbergungsbetrieb für die Polizei zur Einsichtnahme bereitgehalten und auf Verlangen ausgehändigt werden.

An wen muss ich mich wenden?

An den Leiter/die Leiterin der Beherbergungsstätte oder seinen/ ihren Beauftragten (Rezeption).

Welche Gebühren fallen an?

Keine

Welche Fristen muss ich beachten?

Am Anreisetag müssen Sie den besonderen Meldeschein ausfüllen.

Sollte eine Aufenthaltsdauer von länger als sechs Monaten vorgesehen sein, so müssen Sie sich innerhalb von zwei Wochen bei der zuständigen Meldebehörde anmelden.

Rechtsgrundlage

§§ 29, 30 Bundesmeldegetz (BMG).

Anträge / Formulare

Der besondere Meldeschein wird vom Leiter/der Leiterin der Beherbergungsstätte oder seinem/ihrem Beauftragten bereitgestellt.

Was sollte ich sonst noch wissen?

Sollten Sie in den vergangenen zwei Jahren bereits in derselben Beherbergungsstätte Unterkunft genommen haben, so kann sich das handschriftliche Ausfüllen des besonderen Meldescheins erübrigen. In diesem Fall kann dieser Ihnen bereits ausgefüllt zur Unterschriftsleistung vorgelegt werden.


Ansprechpartner/in
Frau Mirja Stötzer Standort anzeigen
Sachbearbeiterin BürgerbüroRathaus - Fachbereich 1, Zimmer 3
Stiefenhoferplatz 4
22885 Barsbüttel
Telefon: 040 67072-123
Telefax: 040 67072-101
E-Mail:

Aufgaben:
Meldewesen
Pass- und Ausweiswesen
Straßenverkehrsangelegenheiten
Namensänderungen
Gewerbean-, -um- und -abmeldungen

photo
Frau Swetlana Stoll Standort anzeigen
Sachbearbeiterin BürgerbüroRathaus - Fachbereich 1, Zimmer 4
Stiefenhoferplatz 4
22885 Barsbüttel
Telefon: 040 67072-122
Telefax: 040 67072-101
E-Mail:

Aufgaben:
Meldewesen
Pass- und Ausweiswesen
Straßenverkehrsangelegenheiten
Namensänderungen
Gewerbean-, -um- und -abmeldungen

photo
Frau Brigitte Jünemann Standort anzeigen
Sachbearbeiterin BürgerbüroRathaus - Fachbereich 1, Zimmer 2
Stiefenhoferplatz 4
22885 Barsbüttel
Telefon: 040 67072-124
Telefax: 040 67072-101
E-Mail:


Aufgaben:
Meldewesen
Pass- und Ausweiswesen
Straßenverkehrsangelegenheiten
Fundbüro
Gewerbean-, -um- und -abmeldungen

Frau Wencke Schwenckner Standort anzeigen
Sachbearbeiterin BürgerbüroRathaus - Fachbereich 1, Zimmer 2
Stiefenhoferplatz 4
22885 Barsbüttel
Telefon: 040 67072-125
Telefax: 040 67072-101
E-Mail:

Aufgaben:
Meldewesen
Pass- und Ausweiswesen
Straßenverkehrsangelegenheiten
Fundbüro
Gewerbean-, -um- und -abmeldungen

photo