Sie sind hier:

Standplatzgenehmigung

Allgemeine Informationen

Als Gewerbetreibender benötigen Sie für die Teilnahme an Märkten eine Standplatzgenehmigung.
Ihre Bewerbung für einen Tagesstandplatz können Sie in mündlicher oder schriftlicher Form einreichen. Für einen Jahres- oder Saisonstandplatz müssen Sie jedoch einen schriftlichen Antrag stellen.

An wen muss ich mich wenden?

An die Gemeinde-, Amts- oder Stadtverwaltung (Ordnungsamt), in deren/dessen Bereich die Veranstaltung stattfindet.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Sofern der Markt nicht nach der Gewerbeordnung festgesetzt ist:

  • Reisegewerbekarte oder
  • Sondernutzungserlaubnis.

Bei Angestellten ist eine Zweitschrift oder beglaubigte Kopie der Reisegewerbekarte des Gewerbetreibenden mitzuführen.

Bei festgesetzten Märkten nach § 69 Gewerbeordnung (GewO) entfällt die Reisegewerbekartenpflicht.

Rechtsgrundlage

Gewerbeordnung (GewO) zuzüglich allgemeines Ordnungsrecht (zum Beispiel Straßen- und Wegerecht)


Ansprechpartner/in
Herr Frank Wolfsperger Standort anzeigen
Fachdienstleiter FD 12 - Öffentliche Sicherheit und BürgerbüroRathaus, Zimmer 8
Stiefenhoferplatz 1
22885 Barsbüttel
Telefon: 040 67072-120
Telefax: 040 67072-101
E-Mail:

Aufgaben:
Fachdienstleiter
Stellvertretender Fachbereichsleiter
Ordnungswesen
Brandschutz

photo