Sie sind hier:

Das Bildungs- und Teilhabepaket (BuT)

Seit dem 1. Januar 2011 haben Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, die Leistungen der Grundsicherung für Arbeitssuchende nach dem Zweiten Buch Sozialgesetzbuch, Sozialhilfe nach dem Zwölften Buch Sozialgesetzbuch, Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz erhalten oder deren Eltern für sie den Kinderzuschlag oder Wohngeld bekommen, einen individuellen Rechtsanspruch auf Leistungen für Bildung und für Teilhabe.

Meldung vom 15.08.2019Letzte Aktualisierung: 16.08.2019