Sie sind hier:

Straßensperrung

L160, Deckenerneuerung zwischen der Einmündung zur L222 und TrittauL222, Deckenerneuerung zwischen Stemwarde und der Einmündung zur L160

Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein, Niederlassung Lübeck, teilt mit, dass die Arbeiten zur Erneuerung der Fahrbahndecke auf den Landesstraßen L222 und L160 zwischen den Ortschaften Stemwarde und Trittau am Montag, 24. September 2018, beginnen und voraussichtlich bis zum 10. Mai 2019 andauern werden.

Meldung vom 21.09.2018