Sie sind hier:

Bilderausstellung: Der Himmel über Barsbüttel

läuft bis zum Fr, 28.07.2017
Blocktermin Standort anzeigen

"Der Himmel über Barsbüttel - oder altes Licht mit aktueller Technik"

Als Barsbüttel 1228 erstmalig urkundlich erwähnt wurde, war das Licht der meisten Objekte, deren Fotos Ralf Pagenkopp aus Barsbüttel in seiner Ausstellung zeigt, bereits seit langer Zeit auf dem Wege zu uns. Diese Himmelsobjekte sind viele Tausend oder gar Millionen Lichtjahre von uns entfernt und als Fotomotive sehr reizvoll. Der Reiz liegt sowohl in der Vielfalt ihres Aussehens als auch in den technischen Herausforderungen, diese mit dem bloßen Auge nicht sichtbaren Objekte fotografisch zu erfassen. Dabei bedarf es nicht einmal eines Teleskops. Ralf Pagenkopp zeigt Fotos, die mit einfachen Selbstbau-Hilfsmitteln und einer handelsüblichen digitalen Kamera und handelsüblichen Objektiven aufgenommen wurden. Er zeigt aber auch Fotos, die mit einem Teleskop und spezieller Astrofotoausrüstung erstellt wurden. "Das faszinierende an diesem Hobby ist seine Vielfalt: Es geht um die Lösung technischer Probleme, die Auseinandersetzung mit der (nächtlichen) Natur, mit Wind, Wetter und Lichtverschmutzung sowie auch um wissenschaftliche und philosophische Fragen."

Am Freitag, dem 28. April um 19 Uhr wird die Ausstellung mit einer Vernissage eröffnet. Ralf Pagenkopp wird dabei sowohl seinen Weg in dieses vielseitige Hobby wie auch die wesentlichen technischen Herausforderungen und deren Lösungen erläutern. Neben den Fragen des Publikums wird er Themen aufgreifen und beantworten, die ihm immer wieder gestellt wurden.

Die Fotoausstellung über Himmelsobjekte von Ralf Pagenkopp ist bis zum 28. Juli im Bürgerhaus zu sehen

Rubrik
Ausstellungen, auch gewerblich
Vorträge / Lesungen / Diskussionen

Veranstaltungsort
Bürgerhaus Barsbüttel
Kontaktdaten
Telefon: 040 675875510
E-Mail:
 

rss-alt