Sie sind hier:

Martinstag in Barsbüttel

Mo, 11.11.2019, 17:30 Uhr

Am Montag, 11. November um 17.30 Uhr startet der Barsbütteler Laternenumzug unter den Klängen des Musikzuges der Freiwilligen Feuerwehr Willinghusen. Treffpunkt ist die Ev.-Luth. Segenskirche am Stiefenhoferplatz. Dann geht es gemeinsam über den Kirchenweg, Danziger Straße, Birkenweg, Waldenburger Weg, Thorkoppel und dem Birkenweg zum Schulhof der Kirsten Boie Schule. Dort wird anschließend die Martinsandacht gehalten. Das Martinsspiel mit St. Martin und dem Bettler wird voraussichtlich auf einer Bühne präsentiert.
Um ca. 18.15 Uhr werden Würstchen, Weckmännchen, Kinderpunsch und Glühwein verkauft. Wie jedes Jahr wird der Jugendchor der Ev.-Luth. Kirchengemeinde „HEARTCHOR“ für eine poppige Konzerteinlage und großartige Unterhaltung sorgen.
Die Durchführung des Martinstages ist eine Kooperation der Ev.-Luth. Kirchengemeinde und der Kath. Kirchengemeinde Barsbüttel, der Grundschule, des Bürgervereins, des DRK, der Ev.-Luth. KiTa und der Pfadfinder. Den vielen nicht namentlich genannten Helfern gebührt ein herzliches Dankeschön für ihren Einsatz zum Gelingen des Martinstages.
In diesem Jahr wird der Verein „Dunkelziffer e.V. Hamburg“ unterstützt. Dieser hilft mit seinen Projekten Kindern mit sexueller Gewalterfahrung und ihren Vertrauenspersonen.

Rubrik
Brauchtum
Kinderveranstaltungen
Kirchliches

Veranstaltungsort
Stiefenhoferplatz
Treffpunkt: Ev.-Luth. Segenskirche am Stiefenhoferplatz
Veranstalter
Barsbütteler Kirchengemeinden
Ev.-Luth. Kirchengemeinde und Kath. Kirchengemeinde