Sie sind hier:

WAS TUN BEI PFLEGEBÜRFTIGKEIT? WER SOLL DAS BEZAHLEN? KOSTENLOSER KURS

Do, 14.09.2017, 18:00 - 21:00 Uhr

Ein Pflegefall in der Familie - darauf ist kaum einer wirklich vorbereitet: Wie organisiere und finanziere ich die Versorgung zu Hause? Wann und wie beantrage ich eine Einstufung in die Pflegeversicherung? Was bedeutet das überhaupt für mich? Welche Hilfen und Hilfsmittel gibt es? Wie bekomme ich sie? Was kann ich tun, wenn die Wohnung umgebaut werden muss? Was macht man dann in dieser Zeit mit dem/der Pflegebedürftigen? Welche Entlastung gibt es für Angehörige von Menschen mit Demenz? ...
"DIE ANGEHÖRIGENSCHULE" wendet sich mit diesem kostenfreien Orientierungskurs zum Thema "Was tun bei Pflegebedürftigkeit?" an pflegende Angehörige, ehrenamtlich Pflegende und alle, die sich auf eine mögliche Pflegesituation vorbereiten möchten.
Der Kurs 17 B 1420 kann KOSTENLOS angeboten werden durch die freundliche Unterstützung der Pflegeversicherung.

Es gelten die Teilnahmebedingungen der VHS Barsbüttel.
Anmeldungen (mit Angabe der Kursnummer) nur schriftlich

Rubrik
Kurse / Seminare

Veranstaltungsort
Bürgerhaus Barsbüttel Raum Stormarn
Soltausredder 20 ,
22885 Barsbüttel
Veranstalter
Volkshochschule Barsbüttel im Bürgerhaus
Soltausredder 20
22885 Barsbüttel
Kontaktdaten
Telefon: 040 570187-340
Telefax: 040 67072-101
E-Mail:
Homepage: www.vhs-barsbuettel.de
 

rss-alt